Yahoo-Suche – was ist das? Wie entferne ich die Yahoo-Suche vom Computer?

Yahoo ist eine Suchmaschine zum Auffinden von Informationen im Internet. Yahoo Search ist eine Anwendung, die alle Ihre Browser für diese Suchmaschine einrichtet. Infolgedessen werden Sie beim Aufrufen des Browsers immer auf die Startseite dieses Systems stoßen, und höchstwahrscheinlich wird auch die Standardsuche von Yahoo festgelegt.

[note] Da dieser Dienst für Benutzer in den GUS-Staaten nicht von besonderem Interesse ist und sein Marktanteil nicht groß ist, griffen die Entwickler auf „Schatten“-Methoden zurück, um Benutzer anzuziehen. [/note]

Tatsächlich gibt es andere Suchmaschinen, die diese Methode verwenden, Mail und Yandex sind besonders verbreitet. Wenn Sie daher mit anderen Herstellern ähnlicher Software konfrontiert werden, können Sie auch auf den Artikel zurückgreifen, denn die Methoden unterscheiden sich nicht.

Yahoo

Es kommt vor, dass sich ein Virus unter dem Deckmantel eines Yahoo-Suchprogramms versteckt, das passiert nicht oft, aber Sie werden es wahrscheinlich wissen, weil lästige Werbeblöcke dort auftauchen, wo sie nicht sein sollten. Wenn Sie Ihre Situation herausfinden, sollten Sie nach Abschluss der Schritte auch Ihren Computer mit einem Antivirenprogramm überprüfen.

Um dieses „Geschenk“ loszuwerden, ist es manchmal notwendig, eine Reihe von Aktionen durchzuführen, da viele Dateien und Browser modifiziert wurden. Der Artikel stellt alle Stellen vor, an denen Datenänderungen von dieser Anwendung vorgenommen wurden, führen Sie diese nacheinander durch.

Entfernen der Yahoo-Suche aus Programmen

Dies ist eine Standardmethode, und in einigen Fällen gibt es möglicherweise keine Anwendung im entsprechenden Menü. Fahren Sie dann fort.

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Start“;
  • Folgen Sie dem Link „Systemsteuerung“;
  • Sie benötigen die Kachel „Programme und Funktionen“.

Yahoo2

  • Suchen Sie das Element mit dem Namen des Dienstprogramms und löschen Sie es.

Yahoo-3

Da die Anwendung viele Spuren hinterlässt, müssen Sie danach selbst aufräumen.

Manuelles Entfernen der Yahoo-Suche

[tip] Zuerst müssen Sie den Prozess im Manager beenden, damit Sie später den Müll vom Computer entfernen können, da sonst die Dateien vor dem Überschreiben geschützt sind.[/tip]

  1. Drücken Sie Strg+Alt+Entf;
  2. Gehen Sie zur Registerkarte „Prozesse“;
  3. Suchen Sie das Element mit dem Namen (*.*) oder Yahoo! und vervollständige es;
  4. Jetzt sollten Sie den Ordner sichtbar machen, in dem die Nutzdaten gespeichert sind, dazu:
  • Klicken Sie im Menü eines beliebigen Ordners auf die Schaltfläche “Organisieren”.

upojadochit

  • Folgen Sie dem Link “Ordner- und Suchoptionen”;
  • Gehen Sie zur Registerkarte “Ansicht” und aktivieren Sie am Ende der Liste das Kontrollkästchen “Versteckte Dateien anzeigen”.

Parameter-Ordner

  • Navigieren Sie zu C:\Benutzer\Benutzername\AppData\Local;
  • Finden Sie einen Ordner namens pay-bay-ads und löschen Sie ihn dann.

[tip] Wenn Sie die aktuellen Aktionen ausführen, löschen Sie alle Dateien, die vom Dienstprogramm erstellt wurden, aber es gibt noch einige weitere Repositories und Einstellungen, die ebenfalls betroffen waren und in ihren ursprünglichen Zustand zurückversetzt werden müssen.[/tip]

Bereinigen der Registrierung von der Yahoo-Suche

Hier ist alles einfach, Sie müssen alle Erwähnungen des Programms finden und sie dann löschen oder den Wert durch Ihren eigenen ersetzen.

  • Drücken Sie Win + R;
  • Geben Sie das Wort regedit ein;
  • Drücken Sie die Tastenkombination Strg + F;
  • In dem sich öffnenden Fenster müssen Sie das Wort Yahoo einfügen und die Erwähnung entfernen;

Editor-Registrierung

  • Suchen Sie danach auch nach dem Wort pay-bay-ads.

[note]Jetzt müssen nur noch die richtigen Einstellungen der auf Ihrem Computer installierten Browser zurückgegeben werden, um die Spuren des Dienstprogramms endgültig zu zerstören.[/note]

Wie lösche ich Verknüpfungen?

Tatsache ist, dass Sie selbst bei entferntem Programm höchstwahrscheinlich die Yahoo-Startseite öffnen werden, um dies zu beheben, müssen Sie Änderungen an der Verknüpfung vornehmen. Wenn Sie die Adressleiste der Site nach dem Dateipfad hinzufügen, wird sie als Flag wahrgenommen und verarbeitet und muss entfernt werden.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Browserverknüpfung;
  2. Klicken Sie auf „Eigenschaften“;
  3. Im String-Objekt sollte nach den Anführungszeichen nichts stehen, alles Überflüssige löschen.

ochistka-browser

Der letzte Ort, an dem die Folgen des Dienstprogramms noch verbleiben, ist Ihr Browser.

Löschen des Browsers aus der Yahoo-Suche

In der Regel können sich Einstellungen wie die Startseite, die Standardsuchmaschine und die Startmethode der Anwendung ändern. Betrachten Sie zum Beispiel Google Chrome, in anderen Browsern sind die Aktionen ähnlich.

  • Starten Sie die Anwendung und gehen Sie zum Browsermenü;
  • Klicken Sie als Nächstes im Dropdown-Menü auf die Option „Einstellungen“;

Yahoo-4

  • Der erste Ort, an dem Sie die Startseite ändern müssen, indem Sie auf die entsprechende Schaltfläche klicken, können Sie die gewünschte festlegen oder löschen;
  • Klicken Sie in der Suchspalte auf die Dropdown-Liste, um eine Suchmaschine auszuwählen;
  • Wählen Sie eine Methode zum Starten des Browsers, häufig mit getrennter Wiederherstellung oder neuer Seite.

Yahoo-5

Die letzten beiden Punkte sehen für alle Browser ungefähr gleich aus, sodass es keinen Sinn macht, sie gesondert zu beschreiben.

Möglicherweise müssen Sie nicht alle Schritte ausführen, das Programm nimmt je nach Änderung möglicherweise einige Änderungen nicht vor. Wenn Sie alle oben genannten Schritte ausführen, werden Sie die Yahoo-Suche und ihre Folgen für immer los. Seien Sie in Zukunft vorsichtig mit unsicheren Websites und Anwendungen.

Wenn Sie noch Fragen zum Thema „Was ist die Yahoo-Suche. Wie entferne ich die Yahoo-Suche aus dem Browser?“ haben, können Sie diese in den Kommentaren stellen

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.