Wie richte ich ein Mikrofon an einem Computer richtig ein?

Zunächst wird ein Mikrofon für die Kommunikation über Sprachkommunikationsanwendungen gekauft, von denen das Beste Skype ist. Es verwendet auch eine Vielzahl von Befehlsnetzwerken wie TeamSpeak, RaidCall und ähnliche. Das einzige Problem ist, dass Sie sich aufgrund der Qualität der Verbindung fragen, was falsch ist, wenn Sie oder Ihr Gesprächspartner schlecht zu verstehen sind.

Oft liegt das Problem nicht im Programm selbst, obwohl dies keine Seltenheit ist, sondern bei den Abonnenten. Fakt ist, dass beim Streben nach Billigware und deren Preissenkung seitens des Herstellers minderwertige Materialien verwendet werden. Solche Geräte sind einfach nicht in der Lage, qualitativ hochwertige Sprache zu übertragen, was ihre Verwendung beeinflusst.

hqstandard

Leider gibt es Mechanismen, die wir nicht so einfach beeinflussen können, zum Beispiel eine Soundkarte. Es ist unwahrscheinlich, dass der Benutzer wegen seltener Anrufe und Kommunikation eine externe Karte kaufen möchte. Aber die Frage, wie man ein Mikrofon unter Windows 7 einrichtet, ist bereits ein realeres Thema, das wir versuchen werden, herauszufinden.

Siehe auch: Warum ist der Ton auf einem Windows 10-Computer verschwunden?

Überlegen Sie zunächst, welche Mikrofone es gibt:

  • Einfache analoge Tischmikrofone;
  • Eingebettet in eine Webcam oder Kopfhörer;
  • USB-Mikrofone.

Unter allen Arten gibt es Angebote von guter Qualität und völlig ekelhaft. Beispielsweise sind eingebaute Webcams einfach nicht in der Lage, hochwertigen Ton zu übertragen, da dieser in ein analoges Signal umgewandelt werden muss, was die Stimme verändert und schon gar nicht zum Besseren. Natürlich ist die Verwendung dynamischer Mikrofone viel besser, aber unpraktisch. Daher ist es besser, auf gute analoge Qualität zu achten, der Preis wird natürlich höher sein.

Wie richte ich ein Mikrofon auf einem Windows 7-Laptop ein?

Interferenzen, schlechte Empfindlichkeit und Unterbrechungen der Tonqualität können in 3 Stufen der Einrichtung auftreten. Die wichtigsten Mikrofon-Setup-Menüs sind:

  • Direkt in einem Standard-Windows-Tool;
  • In einem Codec, normalerweise Realtek;
  • Direkt in dem Programm, das Sie verwenden, meistens Skype.

Alle beeinflussen den Klang auf unterschiedlichen Ebenen, daher sollten Sie jede Option aktivieren. Wie stelle ich das Mikrofon richtig auf? – Überprüfen Sie nacheinander jeden Abschnitt.

Zunächst sollten Sie sicherstellen, dass das Mikrofon richtig angeschlossen ist. Jede Soundkarte hat dafür einen eigenen Ausgang, der ist meist rosa eingefärbt, genau wie der Stecker selbst. Sie sollten die Standardbuchse verwenden, obwohl Sie eine andere Buchse verwenden können (wird für mehrere Mikrofone verwendet).

nastrojka mikrofona

Einstellen des Mikrofontons

Der erste Schritt besteht darin, die integrierten Windows-Mikrofon-Testtools zu verwenden:

  • Klicken Sie auf Start und „Systemsteuerung“;
  • Wählen Sie die Kachel „Ton“ aus;

nastrojka-mikrofon-3

  • Gehen Sie zur Registerkarte „Aufzeichnung“;
  • Sie müssen ein Mikrofon unter den Geräten aufgelistet haben und es ist mit einem grünen Häkchen markiert, öffnen Sie seine Eigenschaften;

nastrojka-mikrofon-4

  • Auf der Registerkarte „Pegel“ müssen Sie eine hohe Lautstärke haben, wählen Sie ggf. „Mikrofonverstärkung“;
  • Im Reiter „Verbesserungen“ können Sie einige Effekte, wie etwa die Rauschunterdrückung, nach Bedarf einsetzen.

Siehe auch: Mikrofon brummt, was tun?

So richten Sie ein Windows-Mikrofon mit einem Realtek-Controller ein

Wenn Sie unter Windows 7 Kopfhörer mit Mikrofon einrichten müssen, dann sollten Sie zunächst auf diesen Punkt achten, da das Mikrofon oft einfach nicht richtig erkannt wird. Durch die Angabe des Gerätetyps im Treiber können Sie problemlos kommunizieren.

  • Gehen Sie zur “Systemsteuerung”;
  • Gehen Sie als Nächstes zu „Realtek HD Manager“;
  • Gehen Sie zur Registerkarte “Mikrofon”.
  • Überprüfen Sie, ob es als ausgeführt markiert ist, und stellen Sie die Lautstärke über das Mikrofon ein.

nastrojka-mikrofon-5

Möglicherweise müssen Sie angeben, welches Gerät Sie an Ihren Computer angeschlossen haben. Es gibt ein weiteres Problem, das bei einigen Laptop-Modellen auftaucht, wenn es nur einen 3,5-Anschluss gibt, an den Sie entweder Kopfhörer oder ein separates Mikrofon anschließen können. Daher muss man bei Kopfhörern alles kombinieren.

Es gibt auch ein für stationäre PCs relevantes Problem, wenn man das Kopfhörermikrofon von Windows 7 nicht konfigurieren kann, weil neben dem Punkt ein Häkchen steht, das den Ton des von hinten angeschlossenen Geräts ausschaltet, wenn ein anderes Mikrofon drin ist der Frontstecker. Diese Einstellung befindet sich in den “Erweiterten Geräteeinstellungen” in der oberen rechten Ecke und ist standardmäßig eingestellt, ändern Sie sie so, dass sie gleichzeitig funktioniert (falls dies Ihre Situation ist).

nastrojka-mikrofon-6

So richten Sie ein Mikrofon auf einem Computer in der Skype-App ein

Es gibt eine weitere Option, mit der Sie Kopfhörer mit einem Mikrofon unter Windows 7 einrichten können, und dies ist Skype, genauso wie ein separates analoges Mikrofon konfiguriert wird. Skype wird als Beispiel angeführt und ist kein zentraler Punkt in der Anleitung. Ebenso können Sie eine Aktion in jeder anderen Anwendung ausführen, möglicherweise müssen Sie das Handbuch verwenden.

Um ein Mikrofon unter Windows 7 einzurichten, benötigen Sie:

  • Gehen Sie zum Programm, in unserem Fall Skype;
  • Klicken Sie auf die Registerkarte „Anrufe“ und wählen Sie „Toneinstellungen“;

nastrojka-mikrofon-7

  • Auf dieser Seite wird, wenn alles richtig eingerichtet ist, ein bestimmter Voice-Equalizer angezeigt, wenn Sie etwas in das Mikrofon sagen, bewegt sich der Schieberegler daneben. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben „Automatische Mikrofoneinrichtung zulassen“;

nastrojka-mikrofon-8

  • Klicken Sie auf „Erweiterte Einstellungen öffnen“ und wählen Sie das Gerät aus, von dem das Signal empfangen werden soll.

nastrojka-mikrofona-9

Basierend auf all dem wird klar, dass, wenn Sie überhaupt nicht gehört werden oder der Ton sehr leise ist, höchstwahrscheinlich die Tonunterdrückung in einer der Einstellungen eingestellt ist. Wenn Sie den Wert auf 100 % setzen, sollte das Problem verschwinden. Auch das Fehlen einer Signal- und Mikrofonunterstützung weist darauf hin, dass es im Realtek-Treiber falsch erkannt wurde.

Um die Qualität der Kommunikation zu verbessern, sollten nun die folgenden Empfehlungen befolgt werden:

  • Skype-Version aktualisieren;
  • Überprüfen Sie die Internetgeschwindigkeit. Bei einer Modemverbindung liegt das Problem möglicherweise überhaupt nicht am Mikrofon;
  • Verringern Sie die Musik-/Rauschlautstärke und gehen Sie näher an das Mikrofon heran.

Wenn das Problem kein physisches Problem mit dem Mikrofon war, sollte es unabhängig davon behoben werden, wo das Problem auftritt.

Wenn Sie noch Fragen zum Thema “Wie richte ich ein Mikrofon auf einem Windows 7-Computer ein?” haben, können Sie diese in den Kommentaren stellen

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.