Wie kann ich das WLAN-Passwort ändern oder herausfinden?

Wi-Fi hat aufgrund seiner Bequemlichkeit bereits die Herzen vieler Benutzer erobert, aber es kommt auch vor, dass wir von Zeit zu Zeit auf uns unbekannte Probleme stoßen. Eines der möglichen Probleme oder Verwirrungen kann durch den Hauptschlüssel verursacht werden, der wie die meisten anderen Dienste wiederhergestellt oder neu installiert werden muss.

Geben Sie keine einfachen Passwörter ein, etwa: admin, qwerty, 1234, Geburtsdatum, Wohnungsnummer oder andere leicht zu knackende Optionen. In einem solchen Fall könnten Sie durch unerwünschte Verbindungen gefährdet sein. Der Netzwerkradius von einem Wi-Fi-Router ist der Einfachheit halber ziemlich groß und kann manchmal mehrere Stockwerke vom Verteilungspunkt entfernt sein, sodass etwa 10 Wohnungen Ihr Wi-Fi aufgrund des schwachen Schutzes nutzen können.

W-lanSelbst wenn Sie über unbegrenztes Internet verfügen, werden Sie einen Geschwindigkeitsabfall spüren, wenn sich jemand mit dem Netzwerk verbindet, da er auch Datenverkehr verbraucht und von einem begrenzten Datenverkehr keine Rede ist.

Es gibt Programme, die dabei helfen, das Passwort von WLAN-Routern zu knacken, da komplexe Passwörter oft sowieso nicht von Benutzern festgelegt werden.

Um so sicher wie möglich zu sein, wird empfohlen, dass die Spezifikationen die derzeit beste Verschlüsselungsart WPA-PSK\WPA2-PSKmixed angeben.

Siehe auch: Warum Windows 8 „Keine Verbindung zu diesem Netzwerk herstellen“?

Wie finde ich das Passwort von Wi-Fi heraus?

Es gibt zwei grundlegende Optionen, mit denen Sie Ihr Passwort herausfinden können, Sie sollten eine davon verwenden: Suchen Sie auf einem Gerät, das über diesen Router oder über die Schnittstelle Ihres Wi-Fi-Routers Zugriff auf das World Wide Web hatte.

Methode 1

Der erste Schritt besteht darin, das Passwort vom Gerät zu extrahieren, das ein Passwort für den Wi-Fi-Router hat:

1. Bewegen Sie den Mauszeiger in der Taskleiste über das Netzwerksymbol und klicken Sie mit der rechten Maustaste (häufig im Dropdown-Menü versteckt) und wählen Sie „Netzwerk- und Freigabecenter“;

Diagnose2. Auf der linken Seite wird es Unterabschnitte geben, wir brauchen “Wireless Network Management”;

einstellen3. Wenn Sie mehrere Netzwerke haben, wählen Sie aus der Liste das gewünschte aus und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, wählen Sie dann „Eigenschaften“;

4. Der Sicherheitsschlüssel ist standardmäßig durch Sternchen ausgeblendet, aber Sie können das Kästchen unten aktivieren, um die Anzeige der Originalansicht zuzulassen. Speichern Sie dieses Passwort, am besten auf einem Blatt Papier.

Meistens reicht dies aus, aber es kommt vor, dass diese Methode für einige Benutzer nicht akzeptabel ist, dann können Sie auf die folgende Methode zurückgreifen.

Methode 2

1. Sie müssen zum Herzen des Routers gehen, zu seinen Einstellungen, sie befinden sich unter 192.168.1.1 oder 192.168.0.1, davor sollten Sie ein Netzwerkkabel verwenden. Sie müssen ein Passwort eingeben, aber das ist nicht das, was Sie wissen wollen, normalerweise, wenn Sie es nicht geändert haben, ist es Login – admin, Passwort – admin oder ein leeres Feld;

2. Außerdem hängt alles vom Router ab, da fast jeder eine eigene Schnittstelle hat, die Funktionalität jedoch ungefähr gleich ist. Gehen Sie zu “Erweiterte Einstellungen”;

3. Sehen Sie sich als nächstes den Punkt „Drahtloses Netzwerk“, „Wi-Fi-Netzwerk“, „Drahtlos“ an;

tlink4. Eine Liste mit Einstellungen wird vor Ihnen geöffnet und Sie suchen nach einem Element darin, in dem ein Teil des Namens ein Schlüssel, ein Schlüssel, ein Passwort oder ein Passwort ist.

tp25. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen unter der Zeile, um die Originalansicht des Schlüssels anzuzeigen.

Ändern Sie das Passwort des WLAN-Routers

Auf ähnliche Weise wird das Passwort für den Zugriff auf das Wi-Fi-Netzwerk geändert, siehe die Anweisungen unten.

1. Öffnen Sie einen beliebigen Browser und geben Sie die Adresse ein, die den Routereinstellungen entspricht, normalerweise 192.168.1.1 oder 192.168.0.1, manchmal ist es 192.168.2.1, und geben Sie das Passwort ein. Wenn Sie es nicht kennen, haben Sie einen Standardadministrator – admin ;

2. Sie sollten zum Abschnitt „Sicherheit“ oder „Erweiterte Einstellungen“ gehen;

3. Auf der Registerkarte „Wireless Network“ oder einem ähnlichen Namen sollten Sie den gemischten WPA-PSK\WPA2-PSK-Verschlüsselungsschlüssel angeben und ein Passwort wird automatisch für Sie generiert;

wpaa4. Sie können das generierte Passwort belassen, aber ein Passwort anzeigen lassen und aufschreiben, oder es selbst erstellen, aber mit Sicherheit im Hinterkopf. Die sichersten Passwörter, die aus 8 Zeichen bestehen, einschließlich Buchstaben unterschiedlicher Groß- und Kleinschreibung, Zahlen und Symbole;

5. Nachdem Sie diese Schritte ausgeführt haben, müssen Sie den Router neu starten.

JavaNach der Installation eines neuen Schlüssels können alle Geräte, die zuvor Zugriff auf dieses Netzwerk hatten, nicht darauf zugreifen, bis Sie das alte Passwort durch einen neuen Schlüssel ersetzen, der in den Netzwerkeinstellungen festgelegt werden muss. Ihr Ziel ist der Abschnitt “Wireless Network Management”, gehen Sie zu den “Eigenschaften” der entsprechenden Verbindung und geben Sie ein neues Passwort ein. Dies geschieht auf Tablets und Smartphones in gleicher Weise.

[important] Die letzte Möglichkeit, Ihr Netzwerkkennwort zu ändern, besteht darin, Ihren Router auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen.[/important]

Sie sollten sich bewusst sein, dass alle Einstellungen verloren gehen und Sie die Parameter zurückgeben müssen, die Sie für die Verbindung mit dem Netzwerk benötigen. Um diese Idee umzusetzen, sollten Sie ebenfalls zu den „Router System Settings“ gehen und im Menü auf die entsprechende Option klicken. Falls Ihre Anwendung auf Englisch kommuniziert, sieht der ungefähre Name so aus wie Reset Factory Defaults.

Bei Fragen zu “Wie kann ich das WLAN-Passwort ändern oder herausfinden?”, Sie können sie in den Kommentaren fragen

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.