Warum funktioniert die Webcam unter Windows 7,8,10 nicht?

Heutzutage ist eine Webcam ein Must-Have-Attribut für Laptops aller Preisklassen sowie ein wichtiges Zubehör für stationäre PCs. Es erlaubt Ihnen nicht, sich auf eine anständige Qualität von Bildern oder Videos zu verlassen, aber es ist durchaus geeignet für Videoanrufe, Chats und einfache Fotos. Aber es gibt Situationen, in denen die Webcam nicht funktioniert. Es lässt sich einfach nicht einschalten und die Videoaufnahme-App zeigt einen schwarzen Bildschirm oder einen Fehler. Es gibt viele physische und Softwarefehler, die zu solchen Folgen führen können, daher ist unser Leitfaden für Benutzer aller Erfahrungsstufen von Wert.

Webcam funktioniert nicht Foto 2

Überprüfung der Webcam-Verbindung

Wenn der Computer die Webcam nicht erkennt, müssen Sie zunächst sicherstellen, dass sie richtig angeschlossen ist. Dazu prüfen wir, wie fest der USB-Stecker in den entsprechenden Port eingesteckt ist. Wir empfehlen, die Kamera an die Anschlüsse auf der Rückseite der Systemeinheit anzuschließen, sie sind stabiler, schneller und ausfallsicherer. Wir prüfen auch, ob das Kabel in gutem Zustand ist und nirgendwo beschädigt ist (für den Anfang ist eine manuelle Inspektion geeignet).

Der nächste Schritt besteht darin, zu versuchen, die Webcam einzuschalten. Normalerweise wird eine spezielle Tastenkombination zum Starten bereitgestellt. Es lohnt sich, die F1-F12-Serie zu studieren, einer der Knöpfe sollte eine entsprechende Markierung haben. Die Kombination dieser Taste mit FN wird höchstwahrscheinlich die Kamera starten.

Treiber

Einer der häufigsten Gründe, warum die Kamera auf einem Laptop nicht funktioniert, ist, dass die erforderlichen Treiber nicht verfügbar sind. Die gute Nachricht ist, dass das Problem leicht behoben werden kann.

Fahrergesundheitsdiagnose

Warum funktioniert die Webcam auf meinem Computer nicht? Sehr oft weiß Windows einfach nicht damit umzugehen oder nimmt es falsch wahr. Wir stellen von physischen Kontrollen auf Softwarekontrollen um. Unsere Aufgabe ist es herauszufinden, wie der Computer die Webcam wahrnimmt.

So bestimmen Sie es:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste (RMB) auf Start und wählen Sie „Geräte-Manager“.
  2. Öffnen Sie den Block „Bildverarbeitungsgeräte“.

Computer erkennt Webcam nicht

Wenn hier der Name der Webcam angezeigt wird und daneben keine Benachrichtigungen stehen, dann nimmt das System ihn richtig wahr. Andernfalls kann Windows das Gerät nicht erkennen und erfordert die Installation von Treibern. Dies wird durch das Vorhandensein von “Unbekannte Geräte”, das Fehlen eines Webcam-Modells in der Geräteliste oder das Vorhandensein eines Ausrufezeichens daneben angezeigt.

Fahrerwiederherstellung

Wenn im vorherigen Schritt festgestellt werden konnte, dass sich die Kamera auf dem Laptop aufgrund falscher Treiber nicht einschaltet, lohnt es sich, diesen Zustand zu korrigieren. Wir können unser Ziel auf mehreren Wegen erreichen:

  • Laden Sie die Treiber von der offiziellen Website herunter. In 90% der Fälle der beste Weg. Geben Sie einfach in der Suche „Treiber für [название производителя устройства]“ und höchstwahrscheinlich werden wir auf die Website des Entwicklers gelangen. Nachdem Sie die Datei heruntergeladen und installiert haben, empfehlen wir Ihnen, das System neu zu starten, damit das Problem behoben wird.
  • Manuell neu installieren. Wir können versuchen, das Gerät zu entfernen (über RMB nach Modellname im “Geräte-Manager”). Nach dem erneuten Anschließen des Geräts oder dem Neustart des Computers versucht Windows, die optimalen Treiber für die Webcam zu finden. Das gelingt ihr oft.

Warum funktioniert meine Laptop-Kamera nicht?

  • Wir verwenden Anwendungen für die automatische Installation. Programme wie Driver Pack Solutions bieten intelligentes Scannen und Aktualisieren oder Installieren von Treibern. Höchstwahrscheinlich erkennt die Anwendung das Problemgerät und installiert die richtigen Treiber dafür.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, zu den Hardwareeigenschaften zu gehen und die VEN- und DEV-Kennungen zu verwenden, um Treiber für ein bestimmtes Gerätemodell im Internet zu finden. Die Daten befinden sich auf der Registerkarte „Details“ im Abschnitt „Hardware-ID“.

Treiberkompatibilität wiederherstellen

Nach dem Update auf die neue Version von Windows 10 lässt sich die Webcam auf dem Computer nicht einschalten? Höchstwahrscheinlich in einem Systemkonflikt mit Software (Software) oder fehlender Unterstützung dafür. Es ist real, dies mit Hilfe des eingerichteten Tools des Betriebssystems zu beheben.

Schritt-für-Schritt-Anleitung:

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Suchen.
  2. Wir setzen das Suchwort „Previous“ und öffnen das einzige gefundene Tool.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Kompatibilitätsprobleme beheben“. Warum funktioniert meine Webcam auf meinem Computer nicht?
  4. Wir wählen die Treiber- oder Kamerasoftware aus der Liste aus oder geben den Pfad dazu manuell an und klicken auf die Schaltfläche “Programmdiagnose”.

Gesund! Abhilfe schafft oft der universelle Webcam-Treiber für Windows 10. Er wird von Laptop-Herstellern herausgegeben und bietet einen kompletten Software-Satz für alle Gerätemodelle aus eigener Produktion. Die Installation des Programms sollte die Kompatibilitätsprobleme beheben.

Schnelle Online-Leistungsprüfung der Webcam

Nicht nur Treiber bereiten Probleme, zumindest Fehlerquellen sind fehlerhafte Einstellungen des Programms zum Aufnehmen von Videos. Möglicherweise hat es den Zugriff auf das Gerät blockiert, weshalb das Dienstprogramm kein Bild anzeigen kann. Eine einfache Möglichkeit, dies herauszufinden, besteht darin, einen Onlinedienst zu verwenden, um zu überprüfen, ob die Kamera funktioniert.

So überprüfen Sie Ihre Webcam in Windows 10:

  1. Gehen wir zur Website Webcam-Test.
  2. Klicken Sie im Popup-Fenster auf die Option „Zulassen“. laptop kamera geht nicht an
  3. Wir warten darauf, dass das Bild angezeigt wird.

Wenn das Bild erscheint, dann sollten Sie weiter in den Einstellungen von Skype oder einem anderen Dienst nach Videoanrufen suchen.

Webcam-Einstellungen (Bildverzögerungsproblem)

Manchmal sieht das Windows 10-System die Kamera auf dem Laptop nicht, aber nicht nur diese Situation, sondern auch verschiedene Fehler können zu Unannehmlichkeiten führen. Eines der ärgerlichsten ist die Bildverzögerung. Selbst eine Unterbrechung der Anzeige von wenigen Sekunden führt zu ernsthaften Beschwerden. Der Hauptgrund liegt nicht in den Kameraeinstellungen, sondern in der geringen Verbindungsgeschwindigkeit zwischen den Nutzern.

So reduzieren Sie die Latenz wirklich:

  • Reduzieren Sie die Auflösung des Bildes. Dadurch wird die Netzwerklast reduziert. Nicht alle Modelle unterstützen diese Einstellung, aber sie ist oft in der proprietären Software des Herstellers verfügbar.

Die Webcam auf dem Computer lässt sich nicht einschalten

  • VPN deaktivieren. Ein aktives VPN oder Proxy verursacht meistens Verzögerungen und Einfrierungen.
  • Wir verbinden uns mit einem Hochgeschwindigkeitsnetzwerk. Es ist besser, über Wi-Fi zu sprechen, es ist stabiler und schneller Hotspot.
  • Deaktivieren Sie Downloads und andere Tools, die viel Datenverkehr verbrauchen.

Einrichten einer Webcam in der Anwendung (Skype, Vkontakte usw.)

Wenn die Windows 10-Kamera nicht funktioniert, sollten Sie überprüfen, ob dieses Gerät standardmäßig als Gerät zum Aufnehmen eines Bildes ausgewählt ist. Einige kleinere Zubehörteile können diese Option abfangen, aber die Aufgabe nicht bewältigen. Immer noch gibt es oft einen Konflikt zwischen der eingebauten und zusätzlichen Kameras. Wenn das Kommunikationsprogramm dies unterstützt, müssen Sie das Standardgerät in den Einstellungen auswählen.

Beispielsweise unterstützt Skype diese Funktion. In seinen Parametern auf der Seite „Videoeinstellungen“ können wir „Webcam auswählen“ und viele nützliche Bildverbesserungen einstellen.

Ich kann die Kamera auf einem Windows 10-Laptop nicht sehen

So richten Sie eine Kamera für VK ein:

  1. Öffnen Sie das Browsermenü (in unserem Fall Google Chrome) und gehen Sie zu „Einstellungen“.
  2. Wählen Sie im Bereich „Datenschutz und Sicherheit“ die Option „Site-Einstellungen“.
  3. Gehen Sie zum Abschnitt “Kamera”.
  4. Wir entfernen VK aus der „Block“-Liste.
  5. Wir laden die VKontakte-Seite neu, starten den Videoanruf und klicken auf “Zulassen”.

Webcam-Systemberechtigungen

Ein weiterer häufiger Grund, warum die Webcam kein Bild anzeigt, ist, dass das System kein Standardgerät ausgewählt hat. Es ist sehr einfach implementiert.

Anweisung:

  1. Öffnen Sie über RMB beim Start die „Systemsteuerung“.
  2. Rufen Sie die Seite „Geräte und Drucker“ auf. Windows 10 kamera funktioniert nicht
  3. Wir finden die Webcam, klicken mit der rechten Maustaste darauf und wählen „Dieses Gerät als Standard festlegen“.

Es ist auch wichtig zu überprüfen, ob Windows 10 die Erlaubnis erteilt hat, die Webcam für die erforderlichen Programme zu verwenden.

So finden Sie es heraus:

  1. Drücken Sie Win + I oder öffnen Sie die Einstellungen über Start.
  2. Gehen Sie zum Abschnitt “Datenschutz”.
  3. Rufen Sie die Seite „Kamera“ auf.

Warum zeigt die Webcam kein Bild an?

Alle physischen oder Softwareprobleme mit der Webcam sollten jetzt behoben sein. Wir haben alle gängigen Fehlerursachen berücksichtigt und gezeigt, wie sie behoben werden können, und hoffen, dass das Problem nicht mehr besteht.

Andreas

Andreas

Sie haben Fragen zum Thema?

Eine Frage stellen

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.