Movavi Photo Editor – vollständige Überprüfung des Programms

Movavi ist eine Reihe von Spezialeffekten für die Fotobearbeitung. Vom Funktionsumfang her nicht mit dem guten alten Adobe Photoshop zu vergleichen, verfügt es aber über eine Vielzahl an Effekten. Seine Verwendung wird Benutzern empfohlen, die Photoshop aufgrund der schwachen Eigenschaften des Computers nicht normal verwenden können oder keine komplexen Manipulationen benötigen.

Movavi-Programm

Vorteile und Funktionsmerkmale des Programms

Movavi Photo Editor hat zahlreiche Vorteile, einschließlich der Unterstützung von mehr als 10 Sprachen, einschließlich Russisch. Das Mindestgewicht (ca. 140 MB) ermöglicht es Ihnen, Bilder schnell auf verschiedenen Geräten zu installieren und zu verarbeiten, auch auf nicht sehr leistungsstarken. Der gesamte Installationsvorgang dauert etwa 20-30 Sekunden.

Siehe auch: Wie komprimiert man Fotos? Programm

Unter den Funktionen der Anwendung gibt es 2 Hauptgruppen:

  1. Arbeiten mit Bildern: Der Hintergrund wird bearbeitet, die Größe wird verkleinert oder vergrößert, bestimmte Elemente werden beschnitten und Objekte werden gelöscht;
  2. Bildverarbeitung: Sie können den Ton und die Helligkeit ändern, alle Arten von Effekten und Filtern anwenden.

Zur einfacheren Verwendung ist die Drag-and-Drop-Funktion im Programm enthalten, sodass die Datei einfach in das Programm gezogen werden muss und das Bild geladen wird. Die Anwendung verzichtete komplett auf die übliche Download-Funktion.

Movavi Photo Editor 1

Die untere Platte

Sie können das Movavi-Programm über den Link herunterladen https://www.movavi.ru/download-photoeditor. Der Installationsvorgang selbst bereitet keine Schwierigkeiten, aber viele unerfahrene Benutzer sind mit dem Problem konfrontiert, dass der Yandex-Browser zusammen mit Movavi installiert wird. Bei der Auswahl der Installationsart müssen Sie die Auswahl auf die Position “Einstellungen” setzen und sie von den sekundären Elementen entfernen.

Siehe auch: Wie kann man ein Foto altern?

Am unteren Rand des Fensters befinden sich einige Verwaltungstools, von denen es einige gibt:

  1. Skala. Die Funktion wird sehr häufig verwendet, da es notwendig ist, qualitativ hochwertiges Zuschneiden durchzuführen, Konturen zu verfeinern, bestimmte Pixel auszuwählen und Dateien zu schneiden. Es gibt einen Schieberegler im unteren Bereich, aber Sie können dasselbe mit den Tasten tun;

Movavi Photo Editor 2

  1. Scrollen durch Dateien. In der Mitte des unteren Felds befinden sich Pfeile. Sie helfen Ihnen, mit einem einfachen Rechts- oder Linksklick durch Bilder aus einem Verzeichnis zu scrollen. Praktisch, um Bilder mit denselben Effekten zu versehen;

Movavi Photo Editor 3

  1. Löschen. Es macht keinen Sinn, die Funktionalität der Schaltfläche zu erklären;
  2. Information. Sie können Daten über die Größe und Beschriftung von Bildern erhalten;
  3. Rechteckiger oder beliebiger Auswahlbereich. Bei diesem Ansatz müssen Teile des Bildes ausgewählt und mit Werkzeugen bearbeitet werden.

Lesen Sie auch: Wiederherstellungssoftware für gelöschte Fotos

Obere Platte

Beachten Sie, dass Movavi aktiviert werden muss, da die Anwendung einen bestimmten Betrag kostet, heute 990 Rubel, ist es möglich, eine Aktion zu einem günstigeren Preis zu erwerben. Beginnen wir mit der Überprüfung der Funktionen von rechts nach links:

  1. Werkzeug zur Größenänderung. Es gibt viele Möglichkeiten, die Größe eines Bildes zu ändern. Sie können mit oder ohne Proportionen bearbeiten und die Größe in jeder geeigneten Änderungseinheit angeben: Pixel, Zoll, Prozent oder Zentimeter. Sie können auch jede der bereitgestellten Vorlagen verwenden, da es Vorlagen für Websites (niedrige Qualität), für verschiedene Bildschirmauflösungen und Druckgrößen gibt;

Movavi Photo Editor 4

  1. Spiegeln eines Bildes. Zusätzlich zum Spiegeln auf die standardmäßigen 90, 180 und 270 Grad können Sie das Bild verzerren, indem Sie die Neigung einstellen. Es ist so bequem, asymmetrisch angeordnete Elemente auszurichten;

Movavi-Fotoeditor 5

  1. Text. Die Funktionalität ist offensichtlich – Sie können überall auf dem Bild bestimmte Kommentare abgeben. Gleichzeitig gibt es eine Vielzahl von Schriftarten, Größen und Standardschriften: kursiv, fett, unterstrichen;
  2. Beschneidung. Hilft beim Zuschneiden auf Vorlagengrößen, zur einfacheren Verwendung und Weiterverarbeitung im Programm. Gleichzeitig gibt es Größen für die Diagonalen mobiler Bildschirme, aber Sie können auch Ihre eigenen Proportionen festlegen;
  3. Hintergrundreinigung. Das Entfernen des Hintergrunds kann eine ziemliche Herausforderung sein, besonders wenn im Hintergrund mehrfarbige Töne gesetzt werden, die sich mit den Umrissen des Hauptmotivs überschneiden. Im Programm ist das Prinzip elementar, eine grüne Markierung für Abschnitte, die bestehen bleiben sollen. Rot hingegen führt zum Entfernen des ausgewählten Bereichs. Normalerweise werden nach dem Zuschneiden scharfe, unnatürliche Kanten erhalten, es ist praktisch, das Werkzeug Kanten glätten zu verwenden. Nach dem Entfernen des Hintergrunds gibt es eine Vielzahl von Füllungen, Farbverläufen und anderen Bildern, um einen neuen Hintergrund festzulegen.

Movavi Photo Editor 6

  1. Einzelne Objekte entfernen. Das Prinzip ist ähnlich wie beim Reinigen des Hintergrunds, das Werkzeug hat genug Flexibilität. Nach der Auswahl können Sie einen Farbschwellenwert festlegen, daher kann die Auswahl eines Objekts manchmal problematisch werden. Zur Korrektur gibt es Standard-Photoshop-Funktionen wie: Pinsel, Zauberstab und Lasso;
  2. Retuschieren. Das Tool ist facettenreich, da sich das Funktionsprinzip je nach Körperretusche-Bereich unterscheidet:

Movavi Bildbearbeitung Foto 7

  • Augen. Das Kit enthält spezielle Werkzeuge zum Entfernen roter Augen oder zum Ändern ihrer Farbe. Darüber hinaus können Sie den Augen, Augenbrauen und Wimpern Ausdruck verleihen oder sie im Gegenteil entfernen.
  • Mund. Ermöglicht es Ihnen, die erwartete Funktion auszuführen – die Lippen zu ändern und zu sättigen, aber es gibt auch ein sehr wichtiges Werkzeug “Zähne aufhellen”;
  • Leder. Dank des Tools ist es möglich, der Haut Rouge hinzuzufügen, die Farbe und den Bräunungsgrad anzupassen. In diesem Fall wird eine Autokorrektur durchgeführt, eine manuelle Anpassung wird nicht unterstützt.

Siehe auch: Wie mache ich ein Foto in einem Ordner sichtbar?

Gleichzeitig sind viele visuelle Effekte in das Programm integriert, die im Allgemeinen offensichtlich sind, sodass die Funktionalität nicht beschrieben werden muss.

Sollten Sie Movavi verwenden?

Die Aktivierung von Movavi Photo Editor ist wirklich angemessen, da es zu einem erschwinglichen Preis kommt, außerdem richtet sich das Programm in größerem Maße an Fotoliebhaber. Es ermöglicht Ihnen, schnell und effizient verschiedene Effekte zu erzielen, ist jedoch in Bezug auf die Funktionalität Adobe Photoshop deutlich unterlegen. Wenn Sie nach einem leistungsstarken und einfach zu bedienenden Fotoeditor ohne Schnickschnack suchen, kann Movavi diese Rolle übernehmen.

Wenn Sie Fragen zu “Movavi Photo Editor – Complete Review” haben, können Sie diese in den Kommentaren stellen

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.