Kinderdienst konnte nicht gestartet werden

Viele Benutzer stoßen auf Fehler 1068, meistens, wenn sie eine Windows-Funktion starten oder verwenden. Dieses Problem tritt am häufigsten auf, wenn Sie Audio einschalten oder erstellen und eine Verbindung zu einem Netzwerk beliebiger Ebene herstellen. Potenzielle Opfer dieses Fehlers sind alle Besitzer neuer Versionen des Systems von Microsoft ab der 7. Serie. In den meisten Fällen kann die Fehlfunktion ohne schmerzhafte Folgen behoben werden, und dies wird der Artikel sein.

Sie müssen verstehen, dass ein Computer und ein Windows-System ein ganzer Organismus sind, der die Wartungsfreundlichkeit aller Komponenten für eine vollwertige Arbeit erfordert. Falls einer der erforderlichen Dienste aus irgendeinem Grund nicht ausgeführt wird, aber für den übergeordneten Prozess erforderlich ist, wird der Fehler 1068 angezeigt.

errorka-1068

Der schwierigste Schritt in diesem Fall ist die Diagnose einer Fehlfunktion, da diese Informationen manchmal überhaupt nicht offensichtlich sind. Um ein solches Problem zu lösen, insbesondere wenn die Standardlösungen nicht helfen, müssen Sie den fehlenden Mechanismus manuell finden, um ihn in einen funktionsfähigen Zustand zu versetzen, wie am Ende gezeigt.

[note] Es gibt einige der häufigsten Fehlersituationen jeglicher Art, wie z. B. das Einschalten des Tons oder das Starten einer Netzwerkverbindung.[/note]

Unabhängig davon, ob dies bei Ihnen der Fall ist, sollten Sie die folgenden Dienste aktivieren.

Behebung des Fehlers 1068 beim Einschalten des Tons

Zuerst müssen Sie bestimmen, wie Sie das Menü “Dienste” aufrufen, da von dort aus alle Aktionen ausgeführt werden müssen:

1.Öffnen Sie das “Start”-Fenster;

2. Gehen Sie zur „Systemsteuerung“;

3. Suchen Sie den Punkt „Verwaltung“;

Administrator

4.Wählen Sie in der Liste der Aktionen „Dienste“ aus.

Administrator2

Ein anderer, einfacherer Weg ist: Drücken Sie Win + R und fügen Sie den Befehl services.msc ein, dann Enter.

Für den vollen Betrieb der Audiokomponente müssen die folgenden Dienste funktionieren:

  • Mahlzeiten (automatisch) sind ein wichtiger Bestandteil vieler Dienste;
  • Windows Audio Endpoint Builder (automatisch);
  • Media Class Scheduler (falls vorhanden);
  • RPC-Remoteprozeduraufruf (automatisch).

Wenn der Fehler durch dieses spezielle Problem verursacht wurde, sollte nach Ausführung der angegebenen Schritte alles für Sie richtig funktionieren, wenn nicht, lesen Sie die nachstehenden Anweisungen.

Eigenschaften

Wichtige Windows-Dienste

Zusätzlich zur vorherigen Option sollten Sie die allgemeinen Dienste überprüfen, die für den korrekten Betrieb vieler Prozesse im System erforderlich sind, nämlich:

  • Leistung (automatisch);
  • “Plug and Play” (Handbuch);

schlammig

  • Telefonie (manuell);
  • Remoteprozeduraufruf RPC (automatisch);
  • Application Level Gateway Service (manuell), wenn Sie das Standardprotokoll für den Internetzugang geändert haben;
  • Network Awareness Service (NLA) (automatisch);
  • Remote Access Connection Manager (manuell);
  • Remote Access Automatic Connection Manager (manuell).

Diese Dienste müssen in jedem Fall aktuell gehalten werden, da sie ein wichtiger Bestandteil einiger Funktionalitäten und des Gesamtsystems sind.

Fehlerbehebung bei Fehler 1068 beim Verbinden mit einem Netzwerk

Dieses Problem ist dem vorherigen in der Häufigkeit nicht unterlegen, daher sollte darauf geachtet werden. Es kommt vor, dass einige Protokolle, die in nicht standardmäßigen Fällen verwendet werden, einfach deaktiviert sind und Sie sie benötigen. Weitere Informationen finden Sie in der Liste:

  • WLAN-Autokonfigurationsdienst (automatisch);
  • SSTP-Dienst (manuell);
  • Routing und Remote Access (Einfach ausführen und sehen, ob der Fehler behoben ist);
  • Network Member Identity Manager (Handbuch);
  • WWAN-Autokonfiguration (manuell, wird bei drahtloser Verbindung verwendet);
  • PNRP-Protokoll (manuell).

[note] Da es viele Gründe für das Auftreten des Fehlers geben kann, die wir nicht vollständig beschreiben können, sollten Sie lernen, wie Sie das Problem diagnostizieren und selbst lösen können, wie im nächsten Absatz beschrieben.[/note]

Diagnose der Ursachen von Fehler 1068

Das Fehlerfenster zeigt die Aufgabe an, die nicht gestartet werden konnte und das aktuelle Problem verursacht hat. Merken Sie sich ihren Namen. Zunächst müssen Sie alle zuvor beschriebenen Standard- und wichtigen Dienste aktivieren und können dann direkt Punkt für Punkt mit der Behebung des Problems fortfahren.

Suchen Sie im Fenster „Dienste“ nach dem Element im Fehler. Doppelklicken Sie dann, um die Eigenschaften zu öffnen, und klicken Sie auf „Ausführen“. Es besteht eine gute Chance, dass Sie dies nicht tun können. Stellen Sie in diesem Fall den Starttyp auf „Automatisch“ oder „Manuell“ und starten Sie den Dienst erneut. Wenn die Aktion erneut fehlgeschlagen ist, müssen Sie sich über ihre “Abhängigkeit” informieren.

Eigenschaften2

Um sich über die Abhängigkeiten des Dienstes zu informieren, der das Problem verursacht, sollten Sie auf die gleichnamige Registerkarte gehen. Es zeigt einen Baum an, der alle Prozesse enthält, die für den Betrieb des interessierenden Dienstes erforderlich sind. Dann müssen Sie jedes der Elemente aktivieren, indem Sie einen automatischen Starttyp zuweisen.

Eigenschaften3

Auf der Registerkarte „Abhängigkeiten“ werden Elemente wie „Plug and Play“ und „Power“ nicht angezeigt, aber es ist sehr wahrscheinlich, dass sie für das Funktionieren des Dienstes erforderlich sind.

Für die überwiegende Mehrheit der Benutzer sollten diese Lösungen ausreichen, aber wenn Sie das Problem nicht lösen konnten, können Sie das System in einem stabileren Zustand wiederherstellen, indem Sie den entsprechenden Punkt verwenden, der zuvor im System oder von der Installationsdiskette erstellt wurde.

Falls Sie noch Fragen zum Thema „Fehler 1068 – Der Kinderdienst konnte nicht gestartet werden. Was soll ich tun?“ haben, können Sie diese gerne in den Kommentaren stellen

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.