Dropbox – was ist das und wie benutzt man es?

Dropbox – was für ein Programm ist das eine hervorragende Beschreibung eines solchen Ausdrucks wie “Cloud-Speicher”. Dropbox ist ein Dienst, mit dem Sie Dateien auf den Server übertragen können, die in der Cloud gespeichert werden. So ist es möglich, einzelne Daten an einem entfernten Ort zu speichern und bei einem Ausfall des PCs gegen Verlust zu sichern.

Dropbox - was ist das für ein Programm

Dropbox auf PC: Hauptmerkmale

Um das Programm vollständig nutzen zu können, müssen Sie Dropbox kaufen, dann steht Ihnen das gesamte Arsenal an Funktionen zur Verfügung. Die Hauptbeschränkung in der kostenlosen Version ist die geringe Menge an zugewiesenem Speicher. Um den Speicher der Ressource zu erweitern oder unbegrenzt zu nutzen, müssen Sie einen Preis zahlen, 10 US-Dollar für 50 GB oder 20 US-Dollar für 100 GB, aber die Preispolitik ändert sich allmählich.

Dropbox zu Computerfoto 1

Dropbox hat folgende Vorteile:

  1. Dropbox ermöglicht es Ihnen, Daten im Internet zu speichern, sodass die Sorge um die Sicherheit von Dokumenten auf den Dienst übertragen wird, und selbst wenn Windows ausfällt, bleiben die Informationen erhalten. Darüber hinaus sind Dateien für Dritte ohne Ihren Wunsch nicht verfügbar;
  2. Sie können von einem anderen Gerät aus auf Dateien zugreifen oder Daten zwischen mehreren Personen freigeben, aber Sie müssen beim Hochladen einer Datei Kontoberechtigungen einrichten oder die Freigabe angeben. So können Sie einen Link zu der Datei erhalten und sie dem Benutzer zur Verwendung übergeben.

Dropbox zu Computerfoto 2

  1. Das kostenlose Programm stellt nur 2 GB Speicher zur Verfügung. Es gibt auch spezielle Aktionen und Boni, sodass es wirklich möglich ist, das Volumen auf bis zu 25 GB zu erhöhen, ohne eine Zahlung zu leisten;

Dropbox zu Computerfoto 3

  1. Die Anwendung ist in das System integriert, sodass nach der Installation von Dropbox ein separater Ordner auf dem Computer angezeigt wird und alle darin enthaltenen Inhalte mit dem Server synchronisiert werden. Es ist so einfach, den Inhalt zu bearbeiten, aber beachten Sie, dass die Übertragungsgeschwindigkeit aufgrund der Internetverbindung viel langsamer ist;
  2. Verzweigungssystem. Viele Unternehmen, die remote arbeiten, verwenden ein ähnliches Verzweigungssystem. Ein beliebter Dienst ist Git, so ist es möglich, eine Datei, die zuvor gelöscht oder bearbeitet wurde, bei Bedarf wiederzufinden, da eine Versionssicherung vorhanden ist. Ein weniger funktionales System ist in Dropbox enthalten, aber das reicht wahrscheinlich aus;
  3. Die Daten auf dem Server werden unverändert gespeichert, d. h. es wird keine Verschlüsselung verwendet. Dies kann im Allgemeinen kaum als Nachteil bezeichnet werden, da dies, da dies nicht implementiert ist, bedeutet, dass bereits ein zuverlässiger Informationsschutz bereitgestellt wird. Wenn Sie Daten verschlüsseln möchten, hilft eine spezialisierte Anwendung, alternativ können Sie Dateien mit einem Passwort archivieren.

[tip]Siehe auch: Yandex Disk – wie benutzt man es? Speichern von Dateien in Yandex[/tip]

Anhand der aufgelisteten Eigenschaften sollten Sie bestimmen, ob das Dropbox-Programm speziell für Sie geeignet ist. Im Allgemeinen ist die Anwendung von sehr hoher Qualität und stammt aus den Anfängen der Existenz von Cloud-Speichern und nimmt heute ihren rechtmäßigen Platz im Leben der Benutzer ein.

Wie installiere ich Dropbox?

Sie müssen Dropbox zuerst auf Ihren Computer und andere Geräte herunterladen. Um den Dienst vollständig nutzen zu können, ist eine Registrierung erforderlich, die grundlegend ist und keine Schwierigkeiten verursacht. Download-Link https://www.dropbox.com/downloading?src=index.

Installieren Sie Dropbox Foto 1

Es ist praktisch, dass unmittelbar nach der Installation der Anwendung eine kleine Präsentation gestartet wird, eine animierte Gebrauchsanweisung.

Unmittelbar nach der Bekanntschaft öffnet sich ein Ordner, der die Ratgeberdatei enthält. Dieses Verzeichnis ist der Link zur Nutzung der Cloud. Indem Sie hier Dateien hochladen, löschen, bearbeiten, werden diese automatisch im Hintergrund mit den Daten auf dem Server synchronisiert.

Im Benachrichtigungsmenü wird das Programmsymbol (offenes Kästchen) angezeigt. Wenn Sie darauf klicken, werden die neuesten Synchronisierungsvorgänge angezeigt, dh ein kleiner Bericht.

Um die Anwendung einzurichten, benötigen Sie:

  1. Klicken Sie auf das Symbol im Benachrichtigungsfeld;
  2. Klicken Sie anschließend im Fenster auf das Zahnrad und wählen Sie „Einstellungen“;

Installieren Sie Dropbox Foto 2

  1. Insgesamt gibt es 5 Registerkarten für Einstellungen:
  • Allgemein – Grundeinstellungen für die Anzeige von Benachrichtigungen und die Programmsprache;
  • Konto – ermöglicht Ihnen, das Profil zu manipulieren;
  • Importieren – gibt an, ob es notwendig ist, modifizierte Versionen von Dateien aus dem Repository herunterzuladen, wenn sie von jemand anderem heruntergeladen wurden;
  • Bandbreite – ermöglicht es Ihnen, den verbrauchten Datenverkehr zu begrenzen, damit die Cloud die komfortable Arbeit am Computer nicht beeinträchtigt;
  • Proxy-Server – ermöglichen Ihnen die Verwendung von Maschinen von Drittanbietern, um Ihre persönliche Adresse zu verbergen.

Nicht nur mit Hilfe der Anwendung können Sie auf Ihre Daten zugreifen, die Cloud verfügt auch über ein Webinterface. Auch hier müssen Sie sich anmelden. Außerdem werden detaillierte Informationen zu Dateimanipulationen angezeigt, die über den Browser heruntergeladen werden können.

[tip]Lesen Sie auch: Wie deaktiviere oder entferne ich OneDrive in Windows 10?[/tip]

Deinstallieren eines Programms

Wenn Sie eine solche Anwendung nicht benötigen oder durch eine Alternative ersetzen möchten, dann sollten Sie Dropbox deinstallieren. Um eine Anwendung zu deinstallieren, können Sie die Standardoption verwenden:

  1. Klicken Sie auf das Dropbox-Symbol;
  2. Erweitern Sie die Optionen und wählen Sie „Beenden“;

Benötige ich Dropbox-Foto 1

  1. Gehen Sie zum Abschnitt „Programme und Funktionen“ in der „Systemsteuerung“;
  2. Wählen Sie das entsprechende Dropbox-Element und “Löschen”.

Brauche ich Dropbox Photos 2

Beachten Sie, dass die Daten auch nach der Deinstallation des Programms nicht verschwinden, sondern verfügbar sind, wenn Sie die Website erneut aufrufen oder die Anwendung erneut installieren. Informationen sind an ein Konto gebunden, sodass Sie nur dann darauf zugreifen können, wenn sie nicht geteilt werden.

So können Sie Cloud-Speicher problemlos nutzen und Datenverluste selbst bei schwerwiegenden System- oder Festplattenausfällen verhindern. Benutzerfreundlichkeit, Funktionalität und Sicherheit – all dies ist der unbestreitbare Vorteil von Dropbox unter anderen Diensten mit ähnlicher Funktionalität.

Falls Sie noch Fragen zum Thema „Dropbox – was ist das für ein Programm und wie wird es installiert?“ haben, können Sie diese gerne in den Kommentaren stellen

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.