Batch-Fotobearbeitung mit Easy Image Modifier

Jedes Bild hat seine eigene Größe, sein eigenes Gewicht und sein eigenes Seitenverhältnis. Es gibt weniger gebräuchliche Größen und mehr, aber oft muss der Benutzer Bilder auf einen gemeinsamen Nenner bringen. Für die weitere Verwendung, zum Beispiel in einer Galerie oder auf einer Seite in Slidern, braucht es ein bestimmtes Format, das auf jedem Gerät gleich gut aussieht.

easy-image-modifier

Es ist nicht kritisch, die Größe eines einzelnen Bildes zu ändern, und dies kann mit jedem Bildeditor erfolgen. Auch für die Web-Nutzung spielt die Größe des Bildes eine wichtige Rolle, damit für den Nutzer alles schnell geladen ist. Die Situation ändert sich erheblich, wenn ein großer Stapel von Fotos verarbeitet werden muss. Dann stellt sich die Frage, wie man mehrere Fotos auf einen Schlag bearbeitet.

Standard-Photoshop hat keine solche Funktion, und es wird bezahlt, Sie benötigen einen kostenlosen Bildeditor, der den Bedarf decken kann, und das ist Easy Image Modifier. Abgesehen davon, dass es keine Zahlung erfordert, ist es auch sehr funktional und gleichzeitig einfach zu bedienen.

Lesen Sie auch: Facetune – Bildbearbeitungsprogramm für iOS und Android

Verwenden des Easy Image Modifier

Die Stapelverarbeitung von Fotos ist die Hauptanwendung des Programms, aber genauso kann die Funktion auch für einzelne Bilder verwendet werden. Der Einfachheit halber sollten Sie alle Fotos, die bearbeitet werden müssen, in einen Ordner verschieben. Als nächstes sollten Sie:

  1. Laden Sie die Anwendung herunter;
  2. Öffnen Sie das Archiv und extrahieren Sie die Dateien daraus. Verwenden Sie dazu besser einen separaten Ordner oder bringen Sie das Programm auf den Desktop.
  3. Führen Sie die exe-Datei aus, sie erfordert keine Installation, sie funktioniert portabel;
  4. Es ist möglich, Fotos einzeln oder in einem Ordner hochzuladen, die Funktionalität ist verfügbar, indem Sie auf die entsprechende Schaltfläche oben im Arbeitsbereich klicken;

easy-image-modifier-2

  1. Klicken Sie nach der Auswahl auf „Verarbeiten“.

Wir haben einen einfachen Bildeditor mit minimaler Funktionalität verwendet. Tatsächlich erfordern die meisten Verfahren vorläufige Einstellungen, sodass Sie die Größe und den Typ der Ausgabedateien anpassen können.

Siehe auch: Wie erzeuge ich den Effekt eines alten Fotos?

Easy Image Modifier-Funktionalität

Das Bildbearbeitungsprogramm enthält wenige Parameter, die alle grundlegend und ziemlich wichtig sind. Mit den Einstellungen können Sie sich links im Menü vertraut machen, das in 4 Bereiche unterteilt ist: „Auswählen“, „Bearbeiten“, „Erweitert“, „Speichern“. Betrachten Sie die Funktionalität nach Kategorie:

  1. Auswahl. Es gibt 2 weitere Unterkategorien, eine Dateiliste und einen Filter. Die Liste dient dazu, den Pfad zu zuvor ausgewählten Bildern anzuzeigen. Der Filter ist eine wichtige Funktion, mit der Sie aus den ausgewählten Dateien diejenigen entfernen können, die der angegebenen Regel entsprechen. So müssen Sie sich beim Hochladen eines ganzen Ordners keine Sorgen machen, dass die Bearbeitung andere Fotos beeinträchtigt;

easy-image-modifier-3

  1. Bearbeitung:
  • Der erste Punkt „Drehen / Spiegeln“ ermöglicht es Ihnen, das Bild um 90, 180 und 270 Grad zu drehen. Horizontales und vertikales Spiegeln sind ebenfalls verfügbar;

easy-image-modifier-4

  • Sie können die Abmessungen ändern, indem Sie das entsprechende Kontrollkästchen neben den erforderlichen Abmessungen aktivieren. Neben harten Rändern in Pixeln ist es möglich, die Proportionen des Fotos beizubehalten. Dadurch wird das Bild etwas anders groß, aber ästhetisch schöner. Unten in der Spalte “Änderungen zulassen …” sollten Sie die Anpassungsparameter einstellen, Sie können einstellen, dass alle Fotos in der Größe geändert werden. Eine andere Option besteht darin, nur diejenigen auszuwählen, die größer oder kleiner als ein bestimmter Bereich sind. Zu beachten ist, dass eine Größenzunahme zu einer Qualitätsminderung führt;

easy-image-modifier-5

  • Polsterung hinzufügen – ermöglicht es Ihnen, einen visuellen Effekt des Aufblasens von Rändern zu erzielen, dh es wird ein Strich erhalten.
  • Wasserzeichen – eine praktische Funktion beim Erstellen von Autorenfotos;

Siehe auch: Wie kann man gelöschte Fotos auf dem PC wiederherstellen?

  1. Zusätzlich. Hier können Sie auswählen, wie die empfangenen Dateien sortiert werden sollen. Fakt ist, dass die Fotobearbeitung der Reihe nach stattfindet und wie dieser Auftrag zusammengestellt wird, bleibt Ihnen überlassen. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen “Sortierung aktivieren” und wählen Sie eines von mehreren Prinzipien aus. “Eigenschaften bearbeiten” ermöglicht es Ihnen, einige unsichtbare Fotoparameter zu ändern, sodass die Funktion zum Löschen von Metadaten (enthält Informationen zum Autor, Beschreibung usw.) und zum Ändern des Erstellungsdatums der Datei verfügbar ist;

easy-image-modifier-6

  1. Erhaltung:
  • Format ändern – In der kostenlosen Version sind nur 3 Formatierungsoptionen verfügbar. JPG ist der kleinste Typ, aber von geringer Qualität. PNG ist eine durchschnittliche Kombination aus Gewicht und Qualität. BMP – Beim Formatieren wird überhaupt keine Komprimierung verwendet, was zur Erhaltung der Bildeigenschaften führt, aber zu einer Erhöhung des Volumens;

easy-image-modifier-7

  • Umbenennen – dank der Regeln ist das Bearbeiten des Namens möglich, sodass Sie der Einfachheit halber eine Nummerierung oder ähnliches hinzufügen können;
  • Ziele festlegen – Ermöglicht das Hinzufügen zusätzlicher Markierungen zum Dateinamen, damit die Quellen nicht ersetzt werden.

Siehe auch: Bildbearbeitung

Wie aus der Beschreibung der Funktionsmerkmale hervorgeht, enthält das Programm recht einfache, aber gleichzeitig wichtige Einstellungen. Dank ihnen wird die größte Produktivität der Anwendung erreicht.

Easy Image Modifier ist gewissermaßen eine Demoversion des Programms, obwohl die aktuellsten Funktionen unterstützt werden, sind sie noch unvollständig. Die kostenpflichtige Version verwendet fortgeschrittenere Bearbeitungsmethoden und erweiterte Speicherfunktionen. Die Plus-Version hat also zusätzlich JPG2000, PDF-Formate.

Die Stapelverarbeitung von Bildern mit Easy Image Modifier ist kein Problem mehr, und der Vorgang selbst wird mit wenigen Klicks durchgeführt.

Wenn Sie Fragen zum Thema “Easy Image Modifier Batch Image Editor” haben, können Sie diese in den Kommentaren stellen

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.